Burg Fleckenstein - Verlag M. Bollheimer

Direkt zum Seiteninhalt
Burg Fleckenstein
Château fort de Fleckenstein
Lembach (Elsass)

Lage: Auf einem Bergrücken nahe der Ortschaft Lembach.

Info: Burg Fleckenstein zählt zu den mächtigsten Burgen der Nordvogesen und zeigt sich stolz auf dem Titelbild dieses Büchleins. Die Burg hatte ihre Ursprünge bereits zu salischer Zeit in den Anfängen des 12. Jahrhunderts. In ihrer Geschichte blieb sie immer ungeteiltes Eigentum der einzelnen Linien der Familien von Fleckenstein. Die Burg wurde durch die Herren von Fleckenstein im Laufe der Zeit von einer einfachen Burg zu einer wirklichen Festung umgebaut. Dazu gehörten eine Ringmauer, ein befestigtes Burgtor sowie der Wiederaufbau und die Erweiterung des Palas. Die wichtigsten baulichen Veränderungen erfolgten jedoch erst im 16. Jahrhundert. Dazu gehörte u.a. der Umbau der Barbakane in einen dreistöckigen Eingangsturm, der Bau eines Treppenturms rechts des Brunnenturms sowie zweier halbrunder Türme am südlichen Fels. 1680 soll sie von französischen Truppen zerstört worden sein. Das Felsmassiv misst eine Länge von rund 90 Meter und 30 Meter Höhe. Nach dem Torbau kommt man in die weitläufige Vorburg, in der Wirtschaftsgebäude und die Stallungen untergebracht waren. Über eine Brücke passiert man den Graben und gelangt über das Vorwerk weiter nach oben. Unweit von hier wartet auf den Besucher eine interessante Ausstellung zur Familiengeschichte. Über einen Treppenturm oder zahlreiche Felsentreppen gelangt man hinauf zur Oberburg, wo sich einst der Wohnpalas und ein Bergfried befanden. Burg Fleckenstein bietet unwahrscheinlich viel zu entdecken und gehört zu den Burgen, die man unbedingt gesehen haben muss. Speziell für Familien mit Kindern bietet sie einen 3-stündigen Rätselparcours, der durch Wald und Burg führt.

Weg: Zwischen Hirschthal (D) und Lembach biegt an der D 925 in der Nähe eines Campingplatzes eine Straße ab, an der die Burg Fleckenstein ausgeschildert ist. Vom Waldparkplatz geht man einige Minuten bis zur Kasse in der Boutique. Von dort muss man nochmals einige Minuten bis zum Burgeingang gehen. Öffnungszeiten siehe www.fleckenstein.fr oder unter Telefon: +33 (0)3 88942852.
Burgenkompaktführer Nordvogesen

Kommen Sie mit auf eine abenteuerliche "Burgtour" zu 28 geheimnisvollen Burgen im Elsass und in Lothringen.
Willkommen im Reich der Felsenburgen im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und angrenzenden Gebieten.

Buch mit 28 Burgbeschreibungen, Übersichtskarte, Anfahrt- und Anmarschwege zu zahlreichen aufgeführten Burgen mit über 220 Farbfotos auf 172 Seiten im Format 170x120mm.

Nur € 14,80 inkl. MwSt..  

Im Buchhandel erhältlich unter ISBN 978-3-9814506-8-2
Zurück zum Seiteninhalt