Burg Hohenburg - Verlag M. Bollheimer

Direkt zum Seiteninhalt
Burg Hohenburg
Château du Hohenbourg
Wingen (Elsass)

Lage: Auf einem Bergrücken nahe der Ortschaft Wingen.

Info: Die Hohenburg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und 1482 Eigentum der Herren von Sickingen. Unter Franz von Sickingen kam es zur Neubefestigung der Burg. Erst 1504 wurde die mächtige Barbakane errichtet. Im Jahre 1523 erfolgte die weitgehende Zerstörung der Anlage. Sie wurde zwar wieder neu aufgebaut, allerdings erst einige Jahrzehnte später. Während des Dreißigjährigen Krieges kam es zur Beschädigung und im November 1680 unter Montclar zur endgültigen Zerstörung. Man betritt die Burg durch die Barbakane und gelangt nach einigen Treppenstufen zum Bereich der einstigen Stallungen. Hier trifft man auf das Wahrzeichen der Burg, ein Eingangstor aus der Renaissancezeit. Es trägt das Wappen der Sickinger. Hinter der Tür ist linker Hand ein Raum angelegt, in dem Fundstücke aufbewahrt werden. Ein kurzes Stück weiter stößt man man auf zwei Felsenkammern und den Brunnen. Des Weiteren gibt es in der Unterburg noch Mauern von einstigen Wohnbauten, die Reste eines Wendeltreppenturms sowie eine Felsenkammer zu bestaunen. Zahlreiche Treppen führen den Besucher bis hinauf zur oberen Plattform, auf der sich eine Informationstafel mit der Lage zahlreicher Burgen der Region befindet. Nur wenige Gehminuten von der Hohenburg entfernt liegen die Burgen Löwenstein und Wegelnburg - letztere die höchste Burgruine der Pfalz. Die Aussicht ist von allen drei Burgen aus atemberaubend.

Weg: Zwischen Hirschthal (D) und Lembach biegt an der D 925 in der Nähe eines Campingplatzes eine Straße ab, an der der Gimbelhof ausgeschildert ist. Vom Parkplatz beim Gimbelhof benötigt man etwa 45 Minuten.
Burgenkompaktführer Nordvogesen

Kommen Sie mit auf eine abenteuerliche "Burgtour" zu 28 geheimnisvollen Burgen im Elsass und in Lothringen.
Willkommen im Reich der Felsenburgen im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und angrenzenden Gebieten.

Buch mit 28 Burgbeschreibungen, Übersichtskarte, Anfahrt- und Anmarschwege zu zahlreichen aufgeführten Burgen mit über 220 Farbfotos auf 172 Seiten im Format 170x120mm.

Nur € 14,80 inkl. MwSt..  

Im Buchhandel erhältlich unter ISBN 978-3-9814506-8-2
Zurück zum Seiteninhalt